1. Root Server
  2. Software

Root Server

Rootserver mit Windows oder Linux

Die Root Server können mit Linux- oder Windows-Betriebssystem gemietet werden. Dabei stellt Ihnen webtropia.com stets die aktuellsten Betriebssysteme wie zum Beispiel Windows Server 2012 R2 oder Debian 8.0 für Ihren Rootserver zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über die Betriebssysteme der Root-Server von webtropia.com

Rootserver Linux


Wenn Sie einen Root Server mit Linux mieten möchten, haben Sie die Wahl aus den aktuellsten und beliebtesten Linux Distributionen. Zur Wahl stehen dabei CentOS, Debian, FreeBSD, openSUSE und Ubuntu in den aktuellsten Versionen.

Die meisten Root-Server laufen unter Linux, einer Open-Source-Alternative, da Windows-Betriebssysteme sehr kostenintensiv sind. Auf Grund des offenen Quellcodes können Hosting-Anbieter Rootserver mit Linux günstig anbieten. Bei webtropia.com erhalten Sie das Betriebssystem, welches in verschiedenen Distributionen erhältlich ist, kostenlos dazu. Diese Distributionen sind eine Sammlung von Programmen, die die Kommunikation zwischen Ihnen und der Hardware erleichtern. Zur Wahl stehen dabei CentOS, Debian, FreeBSD, openSUSE und Ubuntu in den aktuellsten Versionen.

Die Distributionen unterscheiden sich durch die enthaltenen Anwendungen, das Design der Nutzeroberfläche und den Zeitraum neuer Updates oder Versionen. Außerdem nutzen Sie unterschiedliche Tools, mit denen Sie die Software in den Systemen verwalten. Nachträglich gibt Ihnen webtropia.com die Möglichkeit zwischen den Distributionen bei dem Root Server unter Linux zu wechseln.

Debian 8.0

Jetzt Ihren Root Server mit Debian 8.0 mieten und setzen Sie auf die beliebteste Distribution der Linux-Anwendungen.

CentOS 7

Setzen Sie auf die Root Server mit CentOS 7, wenn Sie Stabilität und Enterprise-Tauglichkeit wünschen! Die Abkürzung CentOS steht für Community ENTerprise Operating System

Ubuntu 14.04

Entscheiden Sie sich jetzt für die Ubuntu Root Server und profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit sowie der freundlichen und hilfreichen Community von Ubuntu.

openSUSE 13.2

Die openSUSE Root Server sind ein beliebtes Produkt für Entwickler und Benuter von Desktop- oder Server-Systemen. 

Bestellen Sie noch heute Ihren Root Server mit Linux oder Windows!

Rootserver mit Windows Server 2008 R2 oder Root Server mit Windows Server 2012 R2


Mieten Sie sich Ihren Root Server mit Windows-Betriebssystem zu günstigen Konditionen. Die Rootserver können mit Windows Server 2008 und Windows Server 2012 bestellt werden.

Die Betriebssysteme Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 R2 stehen für zusätzliche 5,00 € im Monat bei allen Root Servern zur Verfügung.

Windows Server 2008 R2

Sichern Sie sich jetzt Ihren Root Server mit Windows Server 2008 R2. Die Lizenz für Windows Server 2008 ist für 5,00 € im Monat erhältlich.

Windows Server 2012 R2

Die Root Server sind auch mit Windows Server 2012 R2 zum Mieten erhältlich. Die Windows-Lizenz kostet zusätzliche 5,00 € im Monat

Windows Server 2016

Unsere Root Server sind ab sofort auch mit dem neuen Windows Server 2016 zum Mieten erhältlich. Diese neue Windows-Lizenz kostet 5,00 € im Monat.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren (die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland). Sollte Ihr Wohnsitz nicht in Deutschland liegen, verstehen sich die Preise netto.