1. Technik
  2. Root Server mit SSD

Vorteile einer SSD

Mehr Geschwindigkeit aus Ihrem Dedicated Server holen

Was ist eine SSD?

Eine SSD (Solid-State-Drive) ist zunächst, genau wie eine Festplatte oder ein USB-Stick, ein Speichermedium. Im Gegensatz zu den anderen Speichertechnologien handelt es sich hierbei jedoch um eine Flash-Speichertechnologie. Den Namen Solid-State-Drive lässt sich im Deutschen mit „Festkörperlaufwerk“ oder „Halbleiterlaufwerk“ übersetzen. Ein SSD-Laufwerk wird wie eine gängige Festplatte in den Server eingebaut und aufgerufen. Tests bestätigten die Annahme, dass SSD-Laufwerke bei Weitem die herkömmlichen Festplatten nicht nur im Bereich Geschwindigkeit, sondern auch in Widerstandskraft und Zuverlässigkeit übertreffen.

SSD-Laufwerke sind beispielsweise bis zu 3,9-mal schneller im Lesen und 3,5-mal schneller im Beschreiben des Speichermediums. Dank unbeweglicher Teile verläuft der Betrieb eines SSD-Laufwerks im Gegensatz zur gewohnten Festplatte völlig störungsfrei und mit einem extremen Tempo. Die hochwertige Leistung erkennt man am Preis. Eine SSD-Platte kostet derzeit noch mehr pro Gigabyte als eine SATA-Festplatte. Außerdem enthalten die herkömmlichen Festplatten zurzeit noch höhere max. Speicherkapazitäten.

Vorteile eines Servers mit SSD

Wenn eine SSD-Raid bei einem Server zum Einsatz kommt, spielen einige positive Aspekte wie die Robustheit des neuen Flash-Speichermediums keine Rolle mehr. Welche Vorteile habe ich bei einem Server mit SSD?

Zunächst einmal ist die I/O-Performance des Root Server mit SSD weitaus höher im Vergleich zu SATA-Festplatten. Durch die High I/O Performance der SSD-Festplatten (94.000 IOPS) arbeitet der Server schneller und reibungsloser als zuvor. Wer also einen Dedicated Server benötigt, der viele Vorgänge und Administrationen zur selben Zeit ausführen muss, der sollte in jedem Fall das Mieten eines derartigen Servers mit SSD in Erwägung ziehen. Des Weiteren überzeugt der Dedicated Server mit SSD durch bessere Performance, Flexibilität und Temperaturverhältnisse.

Während bei einem Dedicated Server mit einer SATA-, bzw. HDD-Festplatte die Kerntemperatur ungefähr bei 50° C liegt, arbeitet ein Server mit SSD bei verträglicheren ca. 30 °C. Die Nutzung eines Root Servers mit SSD lohnt sich vor allem, wenn größere Projekte betrieben werden müssen, die eigene Datenbanken benötigen.

Bestellen Sie sich jetzt Ihren schnellen Server mit SSD

Anwendungsbereiche für Server mit SSD

Da SSD-Server eindeutig mehr Leistung erbringen können, was man beispielsweise anhand der Benchmark erkennt, können diese bei größeren und anspruchsvolleren Projekten bestmöglich verwendet werden. Ein SSD-Server kann schneller, reibungsloser, flexibler agieren und gleichzeitig mehrere Vorgänge gleichzeitig verwalten, überprüfen und ausführen. Speziell beim Gebrauch von Datenbanken lohnt es sich, einen Dedicated Server mit SSD zu mieten. Dank seiner hohen Performance, seiner rasanten Geschwindigkeit und seiner enormen Beständigkeit, ermöglicht ein Dedicated Server mit SSDs ein enorm breites Nutzungsspektrum.

Serverangebote mit SSD-Festplatten und SSD-Raid

Alle Serverprodukte von webtropia.com sind, ohne Aufpreis, mit SSD Festplatten erhältlich. Bereits zu günstigen Konditionen können Sie Ihre VPS Server mit SSD mieten. Sollten Ihnen die Ressourcen eines vServers nicht ausreichen, so starten Sie Ihr Web-Projekt doch mit unseren günstigen Root Server mit SSD. Auch unsere Dedicated Server können mit SSD-Festplatten bestellt werden. Bei den dedizierten Server erhalten Sie auch ein SSD-Raid, sodass eine Sicherheit Ihrer SSD-Festplatten im RAID gewährleistet werden kann, falls eine SSD mal ausfallen sollte.

Vergleich einer mechanischen HDD mit einer SSD Festplatte


HDD - Festplatte SSD - Solid State Drive
Lese-Geschwindigkeit Bis zu 150 MB/s Bis zu 580 MB/s
Schreib-Geschwindigkeit Bis zu 150 MB/s Bis zu 554 MB/s
Lese-Zugriffszeit Ab 1,5 ms 0,02 ms
Schreib-Zugriffszeit Ab 1,7 ms 0,02 ms
Defektanfällige Mechanik Ja Nein
Stoßfestigkeit im Betrieb 60g 1.500g
Stoßfestigkeit bei Lagerung 350g 1.500g
Stromverbrauch in Leerlauf Ab 0,7 Watt Ab 0,03 Watt
Stromverbrauch bei Zugriff Ab 2,5 Watt Ab 0,35 Watt
Lautloser Betrieb Nein Ja
Gewicht Ab 100 Gramm (2,5“) Ab 5 Gramm (M.2)
Lesevorgänge im Server Beliebig oft Beliebig oft
Schreibvorgänge im Server Beliebig oft 0,01 bis 50 Mio. jede Zelle
Max. Speicherkapazität Bis 6,0TB Bis 2,0TB

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren (die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland). Sollte Ihr Wohnsitz nicht in Deutschland liegen, verstehen sich die Preise netto.